Ana Ivanovic wurde zur heißesten Tennisspielerin 2015 gewählt

02f4d-t14_0392

Das Spiel auf dem Feld zu gewinnen ist eine große Sache, aber den Titel „Heißeste Tennisspielerin der Welt 2015“ zu gewinnen ist ebenfalls eine große Leistung.

Eine Umfrage von Victoria Milan, einer Dating-Webseite, hat 4.589 ihrer männlichen Mitglieder befragt, wer auf den Tennisplätzen für Aufsehen sorgt.

Die Ergebnisse zeigen, dass die serbische Schönheit Ana Ivanovic das Rennen gemacht hat. Sie gewann fast ein Viertel der Befragten stimmten.

Dicht gefolgt von der sportlichen und sexy Maria Sharapva, der russische Star, dem die Aufmerksamkeit ihrer männlichen Fans nicht neu ist. Ihr Können auf dem Spielfeld brachte ihr 21% der Stimmen.

Den dritten Platz sicherte sich die super heiße Kanadierin Eugenie Bouchard mit 19% – fast einer von fünf Männern wählte Sie zur heißesten Spielerin auf dem Platz.

Gründer und CEO von Victoria Milan, Sigurd Vedal, sagte, das Ergebnis zeigt, dass die Kombination aus Talent, Stärke und Schönheit ein großer Reiz ist: “Diese Frauen sind auf dem Höhepunkt – sie gewinnen Spiele und die Herzen ihrer männlichen Fans. Die Kombination aus Talent, Aussehen und Geschick sowie eine hohe Konkurrenzfähigkeit sind sehr sexy“.

Umfrageergebnisse

Ana Ivanovic – 24%
Maria Sharapova – 21%
Eugenie Bouchard – 19%
Caroline Wozniacki – 11%
Angelique Kerber – 10%
Garbiñe Muguruza – 5%
Agnieszka Radwanska – 4%
Serena Williams – 3%
Petra Kvitová – 2%
Simona Halep – 1%

Photo: Porsche WTA Turnier Stuttgart

Advertisements